Ermittlung und Anwendung von Prozessdaten - Teil 2 der REFA-Grundausbildung 2.0

18 / 37 / 01 / 08

14.09. - 12.10.2018

1.680,00 €

1.500,00 €

1.620,00 €

10 Tage

Enso City Center
Friedrich-List-Platz 2
01069 Dresden

Termindetails: 14.09.2018 | 19.09. - 21.09.2018 | 26.09. - 28.09.2018 | 10.10. - 12.10.2018 Das Seminar findet in der Zeit von 09:00-16:00 Uhr statt.

Beschreibung

Mit diesem zweiten Teil der REFA-Grundausbildung 2.0 vervollständigen Sie Ihre persönliche Basiskompetenz in der Arbeitsorganisation. Die Seminare zum Prozessdatenmanagement, die Bezeichnung lässt es erahnen, legen den Schwerpunkt auf Methoden und Daten, darunter auf Zeitdaten: Was wird wie erfasst, analysiert und praxisgerecht ausgewertet bzw. angewendet?

Seminarinhalte

Teil 2A

  • Multimomentaufnahme
  • Verteilzeitermittlung
  • Leistungsgradbeurteilung
  • REFA-Zeitstudie – Durchführung und Auswertung
  • Arbeitsdatenermittlung bei Gruppen- und Mehrstellenorganisation
  • Rüstzeit – Ermittlung und Minimierung
  • Vergleichen und Schätzen

Seminarinhalte

Teil 2B

  • Ermittlung von Planzeitbausteinen
  • Systeme vorbestimmter Zeiten
  • Grundlagen der Arbeitsgestaltung
  • Arbeitssystemgestaltung
  • Nutzung von Arbeitsdaten für die Kostenkalkulation
  • Arbeitsbewertung
  • Leistungsbeurteilung
  • Grundlagen der Entgeltgestaltung

Seminarabschluss

Nach einer Abschlussprüfung zum Teil 2 der REFA-Grundausbildung 2.0 erhalten Sie ein Zeugnis über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar „Ermittlung und Anwendung von Prozessdaten“.

Seminarbetreuung

Bohmeyer Jens

Jens Bohmeyer

Fon: 0351 / 470 78 54

Fax: 0351 / 470 78 53

Mail: jens.bohmeyer@refa-sachsen.de

Seminaranmeldung

Einfach Anmeldeformular bequem am Bildschirm ausfüllen, unterschreiben und an REFA Sachsen per Mail oder Fax zurücksenden.Nach Eingang Ihres Formulars erhalten Sie von uns Ihre persönliche Anmeldebestätigung mit allen relevaten Informationen.