REFA-Qualitätsmanagement

Mit den REFA-Ausbildungen Qualitätsmanagement verfügen Sie über ein umfassendes normenbezogenes Methodenwissen. Mit diesem Know-how leisten Sie im Unternehmen einen professionellen Beitrag zur Sicherung und Steigerung der Qualität – beste Voraussetzung, um nachhaltig die Kundenzufriedenheit und Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen.
 

Der Nutzen
 

Mit diesen Ausbildungen erwerben Sie praxisnah ein umfassendes Rüstzeug, um

  • eine QM-Dokumentation zu konzipieren und aufzubauen,
  • Audits zu planen und durchzuführen,
  • normgerechte und statistisch belegbare Verbesserungen durchzuführen,
  • ein QM-System weiterzuentwickeln,
  • mehr Verantwortung übernehmen zu können.
     

Die Zielgruppen


Mitabeiter im Qualitätsmanagement oder solche, die es werden wollen; Fach- und Führungskräfte, die im Unternehmen Managementsysteme einführen, pflegen und weiterentwickeln wollen
 

Der Weg und die Inhalte
 

Die REFA-Seminare im Qualitätsmanagement sind aufeinander abgestimmt. Die Seminare zum REFA Interner Auditor bilden die Basis, die Seminare zum REFA-Qualitätsmanager bauen darauf auf. Innerhalb der einzelnen Ausbildungen können Sie die Reihenfolge der einzelnen Seminaren selbst bestimmen. Eine Ausnahme: Bei der Ausbildung zum REFA Interner Auditor setzt der Besuch des Seminars Interner Auditor den erfolgreichen Abschluss des Seminars Qualitätsmanagement in der Praxis voraus.

Etappen

Bausteine / Seminare

Tage
Urkunde1. REFA-Interner Auditor5
Zeugnis

Qualitätsmanagement in der Praxis

  • Qualitätsbewusstsein – Grundlagen Qualitätsmanagement
  • Lösungsfindung mit QM-Werkzeugen
  • Risikoanalyse im QM
  • Aufbau eines Managementsystems (QM-Handbuch, Prozesse)
  • Überwachung und Verbesserung von Managementsystemen (Methoden, Kennzahlen, Audit)
  • Norminterpretation (DIN EN ISO 9001:2008, DIN EN ISO 9001:2015), Änderungen, Auswirkungen und Anwendung
  • Zertifizierung
 
3
Zeugnis

Interner Auditor

  • Anforderung an Auditoren (DIN EN ISO 19011)
  • System-, Verfahrens- und Produktaudit
  • Gesprächstechniken
  • Audittätigkeiten
  • Audits in der Praxis (Übungen und Rollenspiele)
  • Zertifizierung
 
2
UrkundeREFA-Qualitätsmanager10
Zeugnis

Basiswissen Statistik

  • Aufgaben und Anwendungsbereiche der Statistik
  • Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeitsrechnung
  • Analyse qualitativer Daten (Zählstichprobe)
  • Beschreibende Statistik
  • Verteilung und ihre Eigenschaften
  • Schließende Statistik
  • Regressionsanalyse
 
3
Zeugnis

Methoden zur Qualitätsdatenermittlung

  • Grundlagen der Qualitätsdatenerfassung
  • Eignungsnachweise von Messsystemen
  • Stichprobenprüfung
  • Qualitätsfähigkeitskenngrößen
  • Statistische Prozessregelung mit Q-Regelkarten
  • Prozessbewertung (DIN 55319)
 
3
Zeugnis

Integrierte Managementsysteme – TQM

  • Integrierte Managementsysteme (IMS) – das Zusammenwirken von Qualitäts-, Umwelt-, Energiemanagement, Gesundheits- und Arbeitsschutz
  • Norminterpretationen
  • Managementprinzipien
  • Total Quality Management (TQM)
  • EFQM-Modell (Grundlagen)
 
4